• Männer 1
    Männer 1
    Württemberg-Liga Nord
  • Frauen 1
    Frauen 1
    Bezirksklasse
  • Männer 2
    Männer 2
    Bezirksliga
  • Männer 3
    Männer 3
    Kreisliga B Staffel 1

Suchen

2018 mc1Im ersten Rückrundenspiel mussten Ben, Emanuel, Fabian, Joshua, Linus, Lukas, Marc, Marco, Marvin, Nico, Oliver und Raik nach sechs spielfreien Wochen im Weiler Sportzentrum gegen das sieglose Tabellenschlusslicht SG H2Ku Herrenberg 2 antreten. 

Die ersten Minuten waren dann auch geprägt von zahlreichen unsauberen Pässen und Wurfabschlüssen, sodass es nach sechs Minuten 2:2 stand. In der Folgezeit stand die Abwehr besser, vor allem aber war das Spiel nach vorne deutlich konzentrierter und die C1 konnte sich über 5:2 auf 10:5 absetzen. Nach einer gespielten Viertelstunde nahm der gegnerische Trainer ein Team-Timeout und versuchte, seine Mannschaft auf das druckvolle Spiel der HSG einzustimmen. Die wiederum ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und zog durch sieben Tore in Folge auf 17:5 davon, ehe beim Spielstand von 20:7 die Seiten gewechselt wurden.

Ein weiterer Zwischenspurt lies den HSG-Nachwuchs bis zur 32. Minute auf 27:9 davonziehen und  auch in der Folgezeit hatten die Gäste dem schnellen, druckvollen Spiel der C1 nichts entgegenzusetzen. So stand am Ende trotz einiger leichtfertig verworfener Torchancen – darunter zwei verworfene Siebenmeter - beim Endstand von 42:13 ein deutlicher Sieg zu Buche. 

Wenn es etwas am Spiel der HSG auszusetzen gab dann war es das fahrlässige Umgehen mit freien Torchancen und die hohe Zahl von 13 Gegentreffern gegen einen äußerst harmlosen Gegner.

Überhaupt darf die Leistung angesichts des schwachen Gegners nicht überbewertet werden, mit der JSG Echaz-Erms 2 wartet am kommenden Samstag zu früher Stunde (Spielbeginn in Pfullingen ist um 10.00 Uhr) mit Sicherheit ein stärkerer Gegner.

Premium Plus Partner

An-/Abmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok