Saison 2018/2019

Frauen 2 werden Vize-Deutscher Meister in der Eichenkreuzliga

Dank der Meisterschaft in der Landes-Eichenkreuzliga des CVJM (Christliche Verein Junger Menschen) qualifizierte sich unsere 2. Frauenmannschaft für die Deutsche Meisterschaft. Hier war für die Mädels um Trainer Sebastian Göhringer erst im Finale Schluss. Eine super Leistung für die Truppe, bei denen die pure Freude und der Spaß am Mannschaftssport Handball im Vordergrund steht. Im nächsten Jahr soll der Meistertitel natürlich verteidigt werden.

Zur Mannschaft gehörten:

Trainer Sebastian Göhringer, Jennifer Di Filpo, Marissa Glaser, Christiane Lehn, Lisa Leppla, Caro Wolf, Mara Dieterle, Simone Starke, Jana Schweizer, Christin Wolfrum, Pia Walz, Larissa Schmidt, Isabel Schäuble, Sina Gehringer

Männer 1 mit Klassenerhalt in der Württembergliga

Die erste Männermannschaft schafft zum dritten Mal in Folge den Klassenerhalt in der Württembergliga Nord. Nachdem der Nicht-Abstieg in den ersten beiden Jahren jeweils erst am letzten Spieltag besiegelt wurde, war das Ziel diesmal bereits vor dem letzten Spieltag erreicht.

Zusammenfassung Spiel gegen Alfdorf:

Unvergessen wohl eines der spektakulärsten Spiele der HSG-Geschichte. Die Männer um Coach Holger Breitenbacher drehten eine schon verloren geglaubte Partie in den letzten 10 Minuten und holten einen 7-Tore-Rückstand (!) gegen den TSV Alfdorf/Lorch auf.

Benefizspiel gegen TVB 1898 Stuttgart

Handball-Highlight in Holzgerlingen für den guten Zweck. Die erste Männermannschaft unserer HSG trat vor zahlreichen Zuschauern gegen den Bundesligist TVB 1898 Stuttgart an – für alle ein besonderes Erlebnis. Die Einnahmen dieses Abends gingen an die “Aktion Mensch”.

Frauen 1 verpassen den Aufstieg knapp

Denkbar knapp ging es bei unseren Frauen 1 her. Am Ende fehlten 2 mickrige Punkte für den Aufstieg in die Bezirksliga. Dabei wäre mit einem Sieg am vorletzten Spieltag gegen die Mädels des VFL Pfullingen 2 noch alles drin gewesen. Leider setzte es hier aber eine schmerzliche 16:19 Niederlage. Trainer Barbaros Özsöz gibt sich allerdings kämpferisch und peilt mit seiner Mannschaft den Aufstieg nächstes Jahr an.

Männer 3 grüßen aus Malle

Männer III: Saisonabschluss auf Mallorca

Im Mai 2019 wurde der Saisonabschluss auf Malle mit 21 Teilnehmern, also fast vollzählig, gebührend gefeiert. Auf einer Finca mit Gästehaus sowie großem Außenbereich mit Pool und Bar (15 Taximinuten von Strand und Partymeile entfernt) wurde der Großteil unserer Mannschaft untergebracht. Der Rest fand in einer von dort aus fußläufig erreichbaren kleinen Luxus Finca (mit […]

Die weiteren Platzierungen der HSG-Mannschaften: